Einheimische Produkte

Cheyres AOP-Wein von Cheyres

Der Weinberg von Cheyres liegt am Ufer des Neuenburgersees und erstreckt sich über 14 Hektaren. Er liegt als einziger Rebberg ganz im Kanton Freiburg und ebenfalls als einziger am südlichen Seeufer.

Estavayer-le-Lac Fische aus dem See

Die Fische aus dem See, täglich frisch gefangen, werden von den regionalen Gastwirten mit viel Sorgfalt zubereitet.

Estavayer-le-le-Lac / Payerne Käse

Die Käsesorten « Le Bon Vaudois » und « Le Maréchal », zwei Halbhartkäse- Spezialitäten, die auf Basis von Kuhmilch hergestellt werden, passen mit ihrem rustikalen Charme perfekt zu einer gemütlichen Mahlzeit im Kreise der Familie.

Freiburg Fischzucht im Gottéron-Tal

Im Galterntal, das den Freiburgern wegen seiner Geschichtsträchtigkeit und aparten Szenerie am Herzen liegt, finden Sie eine ganz spezielle Ambiance. Nur einen Katzensprung von der Freiburger Altstadt findet sich hier ein wunderschöner Ort zur Entspannung und zum Abschalten.

Fribourg Chocolat Villars

Die Fabrik Chocolat Villars liegt den Freiburgerinnen und Freiburgern sehr am Herzen. Die im Jahr 1901 durch Wilhelm Kaiser gegründete Schokoladenfabrik trägt den Namen der Gemeinde Villars-sur-Glâne, wo die Fabrik früher angesiedelt war.

FRIBOURG REGION Das traditionell hergestellte Bier

In der ganzen Gegend schiessen gewerbliche Brauereien aus dem Boden. Eine davon ist die „Brassereie de la Samaritaine“ in der Unterstadt von Freiburg, wo uns Alain Morand empfängt. „La Dzodzet“, das „Bolzenbier“ oder die „Barbeblanche“ sind lauter viel versprechende Biernamen, welche einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

FRIBOURG REGION Der Beaumont

Dieser Halbhartkäse aus roher Kuhmilch wird im Glane- und im Vivisbachbezirk, im Westen des Freiburgerlandes, hergestellt. Die lokale Spezialität wird in unseren Regionen seit Beginn des Jahrhunderts produziert.

FRIBOURG REGION Schinken aus dem Bauernkamin

Christophe Wicht aus Prez-vers-Siviriez stellt uns die sehr spezielle Herstellungsart des Schinken aus dem Bauernkamin vor.

FRIBOURG REGION Wochenmärkte

Zu jeder Jahreszeit strahlen die Stände in tausend Farben. Auf dem Markt wird (fast) alles gegessen. Und alles ist erlaubt: anrühren, befühlen, probieren, feilschen, um Rat fragen. Die Händler kennen ihre Ware in und auswendig und freuen sich, Sie zu beraten und auf neue Ideen zu bringen.

La Gruyère "moitié-moitié" Fondue

Käsespezialität aus geschmolzenem Gruyère AOP und Vacherin Fribourgeois AOP in einem Caquelon zubereitet. Es wird mit Brotwürfeln gegessen.

La Gruyère Älpermacaroni

Grosse Hörnchen, die auf dem Holzfeuer in einem Kochkessel mit Zwiebeln gekocht werden. Im letzten Moment gibt man Doppelrahm und grob geriebener Käse dazu.

La Gruyère Bretzeli

Zahlreiche süsse Köstlichkeiten wie Küchlein, Rahmblätterteigfladen, Guetzli mit Hagelzucker, Bretzeli und Anisbrötli sind der krönende Abschluss des Bénichon-Menüs.

La Gruyère Chaletsuppe

Diese Suppe wurde zu früheren Zeiten in einem Chalet zubereitet, da die "Armaillis" keine Möglichkeit hatten, frisches Gemüse während der Weidezeit zu besorgen. Hergestellt wird sie aus Bergkräutern, Milch, Kartoffeln, Hörnchen, Sahne und Gruyère AOP.

La Gruyère Cuchaule

Als wahrhaftige Königin der Bénichon hat die Cuchaule die Ehre, die Mahlzeit der berühmten Festivitäten zu eröffnen.

La Gruyère Der Gruyère AOP

Der Gruyère AOP ist nach der gleichnamigen Region benannt und wird seit mindestens dem 12. Jahrhundert bei uns produziert. Somit ist die Fertigkeitstradition der Käser und Affineure, die diesen Käse aus roher Kuhmilch herstellen, äusserst alt.

La Gruyère Kilbi-Senf

"Marmelade", die zum Frühstück und zum Aperitif des Bénichon-Festes gegessen wird. Hergestellt wird sie aus Kandiszucker, Gewürzen, gekochtem Wein und Senfmehl – meist mit einer Cuchaule serviert.

La Gruyère Meringues und Greyerzer Doppelrahm

Als Dessert des Bénichon-Menüs passen die Meringues und der Greyerzer Doppelrahm bestens zusammen.

La Gruyère Poire à Botzi AOP (Büschelibirne)

Bei der Poire à Botzi AOP, die bestens zu einem Lammragout beim Bénichon-Menü passt, handelt es sich um eine typische Freiburger Sorte und um die erste Schweizer Frucht mit einer AOP Bezeichnung.

La Gruyère Produkte aus dem Bauernkamin

Es gibt mehrere Köstlichkeiten aus dem Bauernkamin wie den Schinken, den Freiburger Saucisson, den Speck und zahlreiche Würste.

La Gruyère Vacherin Fribourgeois AOP

Ebenso symbolträchtig wie der Gruyère AOP wird der Vacherin Fribourgeois AOP in den Dörfern und auf den Alpen des Freiburgerlandes hergestellt.

La Gruyère Vacherin Fribourgeois Fondue

Gesellige Mahlzeit, die nur aus Vacherin Fribourgeois AOP in einem Caquelon serviert wird. Gegessen wird es mit Brotwürfeln.

La Gruyère Vin cuit

Birnel - Birnensirup, der hauptsächlich zur Herstellung von Kuchen und Moutarde de Bénichon benutzt wird.

La Gruyère Ziger

Frischer Käse, der aus Molke hergestellt wird.

Le Mouret Die Mosterei Vulcain

In Le Mouret führt Jacques Perritaz die gewerbliche Mosterei Le Vulcain. Den ausgebildeten Biologen hat seine Leidenschaft für die Weinkunde zur gewerblichen Herstellung seines eigenen Mosts bewegt. Das Ziel der Mosterei ist klar: die lebendigen Fruchtaromen zu verfeinern und die Vielfalt des Freiburgerlandes in einem geschmackvollen, erfrischenden Getränk zum Ausdruck zu bringen.

Le Vully Der berühmte Vully-Kuchen

Diese Spezialität ist so berühmt, dass man in ihrer Herkunftsregion schlichtweg vom Kuchen spricht. Historisch gesehen ist es schwierig herauszufinden, wann und wie dieses Gebäck entstanden ist. Über die Jahrzehnte wurden mehrere Rezepte von den Müttern an die Töchter weitergegeben.

Le Vully Der Mont Vully

Seinen Namen prägt der Berg, der die wunderbare Drei-Seen-Region überragt. Der Mont Vully ist ein besonders aromatischer, halbharter Käse aus Kuhmilch, der im Dorf Cressier hergestellt wird.

Le Vully Vully Weine

Wie wär's mit einem Glas Wein vom Mont Vully in der Murtenseeregion, einem der kleinsten Weinanbaugebiete der Schweiz? Freiburger, Traminer und Riesling Sylvaner sind nur einige der Spezialitäten, welche die Winzer im Vully keltern.

Montagny-la-Ville Die Mosterei von Belmont

In Montagny-la-Ville, in der Broye, kann man seine eigenen Äpfel zur Presse bringen und ein herrliches Getränk herstellen lassen. Apfel-, Birnen oder Quittensaft sind für André Pauchard, der die Presse bewirtschaftet, nichts Geheimnisvolles mehr.

Murten Der Nidelkuchen, die Spezialität aus Murten

Der Nidelkuchen ist ein Rahmkuchen, dessen Herstellung einzigartig ist. Diese Backware wird exklusiv in der Bäckerei Aebersold, im Herzen von Murten, hergestellt. Seit drei Generationen ist diese Familie um Qualität und Schlichtheit dieses Kuchens besorgt.

Murtensee Fischspezialiäten

Der am Fusse des Mont-Vully gelegene und von Reben und charmanten Ort- schaften umgebene Murtensee ist postkartenreif. An diesem Ort finden zahlreiche Berufs- oder Amateurfischer ihr Glück.

Murtensee Gemüse vom Seeland

Das Seeland ist eine breite Talebene inmitten der Drei-Seen-Region. Ein Teil davon befindet sich ganz im Norden Freiburgs. Dank seines fruchtbaren Bodens und seines angenehmen Klimas wird das im Gemüsebau spezialisierte Seeland auch „Gemüsegarten der Schweiz“ genannt.

Neirivue Die Fischzucht des Greyerzerlander

In Neirivue, im wundervollen Intyamon-Tal, herrschen für die Fischzucht des Greyerzerlandes optimale Voraussetzungen für ein gemütliches Zusammensein im Kreise der Familie. Ein idyllischer Rahmen, qualitativ hochstehende Forellen und die Möglichkeit, seinen Fisch selbst am Fischteich zu fangen – was will man mehr?

Payerne Würste und Wurstwaren aus Payerne

Die Hauswurst aus Payerne, « Boutefas », « Rouleau » und andere Fleischwaren sind der Tradition verpflichtete Produkte und tragen zum kulinarischen Ansehen der Region bei.

Plaffeien Das Mutschli

Der kleine Alpkäse aus Kuhmilch ist in mehreren Sorten erhältlich: nature, mit Kräutern, mit Knoblauch oder mit Peperoni. Es handelt sich um einen milden, jungen Käse, der nur drei Wochen im Reifungskeller bleibt.

RESERVATION ONLINE
Ankunft
Abreise
 Erwachsene

Webcam

  • Bulle - Château
    Bulle - Château
  • Bulle - Grand Rue
    Bulle - Grand Rue
  • Charmey
    Charmey
  • Charmey
    Charmey
  • Cheyres & Châbles
    Cheyres & Châbles
  • Cheyres & Châbles
    Cheyres & Châbles
  • Estavayer-le-Lac
    Estavayer-le-Lac
  • Fribourg - Vieille Ville
    Fribourg - Vieille Ville
  • Gruyères
    Gruyères
  • Jaun
    Jaun
  • Jaun
    Jaun
  • Jaun - Soldatenhaus
    Jaun - Soldatenhaus
  • la Berra
    la Berra
  • La Berra
    La Berra
  • Lac de la Gruyère
    Lac de la Gruyère
  • Les Paccots
    Les Paccots
  • MOLESON
    MOLESON
  • Moléson - village
    Moléson - village
  • MOLESON-SOMMET
    MOLESON-SOMMET
  • Murten - Schloss
    Murten - Schloss
  • Murtenseee
    Murtenseee
  • Portalban
    Portalban
  • Portalban
    Portalban
  • Schwarzsee - Kaiseregg
    Schwarzsee - Kaiseregg
  • Schwarzsee - See
    Schwarzsee - See
  • Schwarzsee - Stalden
    Schwarzsee - Stalden

Info

Kulinarische Reisen

Kulinarische Reisen Broschüre.
Mehr...

Gault&Millau

Alle Gault&Millau Restaurants
Mehr...

Die aussergewöhnlichsten Fondue Hotspots

Fondue - heisse Liebe auch im Sommer. Finden Sie hier unsere Geheimtipps.
Mehr...
Folgen Sie uns! RSS Twitter Facebook YouTube Flickr iTunes Android pinterest Goggle+ instagram vimeo Observatorium PROtourism BLOG

Powered by MySwitzerland.comPrivacy Statement

leaflet

 

Favoriten