Regionale Rezepte

Anisbrötli

Anisbrötli sind dank ihrer Leichtigkeit ein beliebter Nachtisch. Das etwas andere Guetzli mit intensivem Anisgeschmack!

Gifferstee

Der aromatische Freiburger Tee darf an einem kalten Wintertag nicht fehlen!

Meringues

Die Meringues sind ein köstlicher Nachtisch der Kilbi, und schmecken umso besser mit Doppelrahm. Sie sind ganz fein und knusprig und können am Tisch mit Familie und Freunden genossen werden.

Sensler Bräzzele

Das Rezept der Sensler Bretzel unterscheidet sich von jenem des welschen Teils des Kantons - ein wahrer Genuss!

Estavayer-le-Lac Felchenfilet aus dem Neuenburgersee

Eine authentische kulinarische Reise im Herzen der Drei-Seen-Region.

Fribourg Forelle blau

Die Forellen aus dem Galterntal gibt es ganz und filiert, frisch und geräuchert. Die möglichen Zubereitungsarten sind unbegrenzt.

FRIBOURG REGION Lammragout mit Rosinen

Das Lammragout mit Rosinen ist eines der Hauptgerichte des Kilbimenüs mit frischen Produkten aus dem Freiburgerland.

FRIBOURG REGION Anisbrötchen

Diese Biscuits, die mit Kristallzucker bestreut sind, haben eine Blumenform und schmecken nach Anis. Sie begleiten traditionsgemäss den Kaffee .

FRIBOURG REGION Bénichonküchlein

Süsse Vergnügen, die Kaffee und andere Desserts der Kilbi begleiten. Sie machen Gross und Klein glücklich.

FRIBOURG REGION Siedfleisch

Das Siedfleisch wird als Vorspeise mit Bouillon serviert. Dies ist ein salziges Appetithäppchen nach der Süsse des Safranbrotes und Kilbisenf.

FRIBOURG REGION Chutney aus Büschelibirnen AOP

Bei der Poire à Botzi AOP, die bestens zu einem Lammragout beim Bénichon-Menü passt, handelt es sich um eine typische Freiburger Sorte und um die erste Schweizer Frucht mit einer AOP Bezeichnung. Ihr Name stammt aus dem Dialekt „botset“, was so viel heisst wie „Büschel“. In der Tat wächst aus einer Knospe jeweils ein Büschel von bis zu fünf Birnen, teilt uns Michel Losey aus Sévaz, ein erfahrener Fachmann, mit.

FRIBOURG REGION Die Büschelibirne

Bei der Poire à Botzi AOP (Büschelibirne), die bestens zu einem Lammragout beim Bénichon-Menü passt, handelt es sich um eine typische Freiburger Sorte und um die erste Schweizer Frucht mit einer AOP Bezeichnung.

FRIBOURG REGION Die unumgänglichen Bretzeli

Zahlreiche süsse Köstlichkeiten wie Küchlein, Rahmblätterteigfladen, Guetzli mit Hagelzucker, Bretzeli und Anisbrötli sind der krönende Abschluss des Bénichon-Menüs. Sie sind allesamt sehr schmackhaft, doch möchten wir uns einen Moment der Herstellung von Bretzeli zuwenden, die besonderes Wissen voraussetzt.

FRIBOURG REGION Geräucherter Schinken und Saucisson

Es gibt mehrere Köstlichkeiten aus dem Bauernkamin wie den Schinken, den Freiburger Saucisson, den Speck und zahlreiche Würte. Die verschiedenen Fleischstücke werden im Bauernkamin aufgehängt.

FRIBOURG REGION Guetzli mit Hagelzucker

Die traditionellen Guetzli mit Hagelzucker sind knusprig und begleiten perfekt den Kaffee am Ende des Essens.

FRIBOURG REGION Kabissuppe

Die Kabissuppe kann auch anstelle des Siedfleischs und Bouillon gegessen werden. Die Suppe wird nach dem Safranbrot und dem Kilbisenf serviert.

FRIBOURG REGION Kartoffelstock

Der Kartoffelstock gehört zur Lammkeule und zum Lammragout mit Rosinen. Normalerweise werden auch Büschelbirnen AOP mit diesem traditionellen Kilbigericht serviert.

FRIBOURG REGION Kilbisenf

Der Kilbisenf hat einen speziellen Geschmack süss und gleichzeitig würzig, und ist ein wichtiges Produkt der Kilbi. Man isst ihn auf Safranbrot mit Butter, sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen.

FRIBOURG REGION Lammkeule

Die Lammkeule wird mit - oder anstelle des Lammragouts mit Rosinen serviert. Sie wird von Büschelibirnen AOP, Kartoffeln und grünen Bohnen begleitet.

FRIBOURG REGION Rahm-Blätterteigfladen

Dieses Kilbi-Gebäck hat eine runde Form und ist aus einem feinen Teig gebacken. Er zergeht dem Schlemmer beim Kaffee auf der Zunge .

FRIBOURG REGION safranbrot

Das Safranbrot wird mit Butter und Kilbisenf gegessen. Dieses Brot ist eine Spezialität der Kilbi und zeichnet sich durch seine aussergewöhnliche, gelbe Farbe aus. Es gibt nichts Besseres, als eine frische Scheibe dieses Brotes zu geniessen.

La Gruyère Bergsuppe

(für 6 Personen)

La Gruyère Kilbisenf

Zutaten:
- 200 gr Senfpulver
- 5 dl Weisswein
- 3 l Wasser

Le Vully Vully-Kuchen

Der Vullykuchen ist eine weit über die Kantonsgrenze bekannte, regionale Spezialität. Kennen Sie die süsse Variante mit Zucker und Rahm bereits? Probieren Sie bei Ihrem nächsten Besuch den salzigen Vullykuchen mit Speck und Kümmel!

Murten Eglifilet nach Müllerinnen-Art mit Mandeln

Das Eglifilet, das von zahlreichen Restaurants am Seeufer angeboten wird, bleibt die Spezialität der Region.

RESERVATION ONLINE
Ankunft
Abreise
 Erwachsene

Webcam

  • Bulle - Château
    Bulle - Château
  • Bulle - Grand Rue
    Bulle - Grand Rue
  • Charmey
    Charmey
  • Charmey
    Charmey
  • Cheyres & Châbles
    Cheyres & Châbles
  • Cheyres & Châbles
    Cheyres & Châbles
  • Estavayer-le-Lac
    Estavayer-le-Lac
  • Fribourg - Vieille Ville
    Fribourg - Vieille Ville
  • Gruyères
    Gruyères
  • Jaun
    Jaun
  • Jaun
    Jaun
  • Jaun - Soldatenhaus
    Jaun - Soldatenhaus
  • la Berra
    la Berra
  • La Berra
    La Berra
  • Lac de la Gruyère
    Lac de la Gruyère
  • Les Paccots
    Les Paccots
  • MOLESON
    MOLESON
  • Moléson - village
    Moléson - village
  • MOLESON-SOMMET
    MOLESON-SOMMET
  • Murten - Schloss
    Murten - Schloss
  • Murtenseee
    Murtenseee
  • Portalban
    Portalban
  • Portalban
    Portalban
  • Schwarzsee - Kaiseregg
    Schwarzsee - Kaiseregg
  • Schwarzsee - See
    Schwarzsee - See
  • Schwarzsee - Stalden
    Schwarzsee - Stalden

Info

Kulinarische Reisen

Kulinarische Reisen Broschüre.
Mehr...

Gault&Millau

Alle Gault&Millau Restaurants
Mehr...

Die aussergewöhnlichsten Fondue Hotspots

Fondue - heisse Liebe auch im Sommer. Finden Sie hier unsere Geheimtipps.
Mehr...
Folgen Sie uns! RSS Twitter Facebook YouTube Flickr iTunes Android pinterest Goggle+ instagram vimeo Observatorium PROtourism BLOG

Powered by MySwitzerland.comPrivacy Statement

leaflet

 

Favoriten