© TPF

Fondue-Zug oder Sushi-Zug - Pass PRO

Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) laden Sie ein, das Greyerzerland und das Pays-d’Enhaut an Bord eines historischen Zuges aus den zwanzigerjahren zu entdecken.

Der nostalgische Zug verwandelt sich während der Fahrt in ein rollendes Restaurant. Im Angebot, zwei kulinarische Reisen: der Fondue-Zug (nach Montbovon) und der Fondue-Zug des Pays-d’Enhaut (nach Château-d’Oex, Rougemont oder Gstaad)
Neuheit 2016 – Süsser Abstecher: Entdecken Sie mit unseren Hostessen das Maison Cailler in Broc.

Steigen Sie zwischen Oktober und Mai an Bord des Fondue-Zuges der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF), mit Hin- und Rückfahrt ab Bulle.

ODER

Geniessen Sie ein Menü zusammengesetzt aus einem japanischen Salat, einer Auswahl von 14 Sushis (Nigiri, Chu-Maki, Hoso-Maki), einer fruchtigen Nachspeise und einem Grüntee-Cake und einem Sake oder Choya Glas, inmitten der Landschaft von Gruyère.
Plan
Satellit