© Strohatelier

Strohatelier - Pass PRO

Im Jahre 1988 wurde die Genossenschaft Strohatelier Sense-Oberland gegründet. Drei Frauen stellen heute im Strohatelier in Teilzeitarbeit vor allem Trachtenhüte für alle Regionen der Schweiz her.

Es werden aber nicht nur neue Hüte verkauft, sondern auch alte aufgefrischt und restauriert. Seit einigen Zeit werden auch Modehüte, Tischsets, Schmuck und übrige Geschenkartikel aller Art aus Stroh hergestellt. Das wertvolle Kulturgut der Strohverarbeitung wird somit weiter gepflegt.

Das Strohatelier Sense-Oberland wurde in den vergangenen Jahren zum Geheimtip für Gruppenreisen und Vereinsausflüge. Während diesen Führungen werden alle Arbeitsgänge gezeigt und erklärt.
Plan
Satellit