Strategie (Vision 2030)

Das Engagement des FTV zugunsten des Freiburger Tourismus ist Teil der „Vision 2030 – Entwicklungsstrategie des Freiburger Tourismus“.

Im vollständigen Bericht „VISION 2030“ sind alle bis heute bestimmten Probleme, Ziele und Massnahmen verzeichnet. Konkret geht es darum, unter Bewahrung des touristischen Natur- und Kulturerbes und des Reichtums der geografischen Regionen des Kantons Freiburg in Funktion der folgenden drei Prioritätsachsen tätig zu werden:
 
  • Vielfalt und Qualität der Tourismusprodukte;
  • Unterkunft, Infrastrukturen und Empfang;
  • Rahmenbedingungen, Strukturen und weitere Instrumente.
 
Mit Hilfe dieser Achsen sollen die globale Strategie konkretisiert und zugleich die Auswahl der insbesondere im Rahmen der NRP realisierbaren regionalen Projekte vorgenommen werden.