Dzin, eine Schweizer PrEmiere

Die Plattform für den partizipativen Tourismus «Dzin» ist eine Innovation im Zeitalter der Sharing Economy (Ökonomie des Teilens) und bietet 80 authentische und originelle Erlebnisse. Die vielen verschiedenen Erlebniswelten sind nur einen Klick entfernt.

Gastgeber mit einer Leidenschaft für ihren Beruf, ihr Produkt und/oder ihre Region mit Besuchern in Kontakt bringen, die neue und geteilte Erlebnisse suchen – so lautet das erklärte Ziel der innovativen Plattform. Das grosse Angebot an authentischen Aktivitäten ermöglicht es allen Beteiligten (Privatpersonen, Kunsthandwerker, KMU), Einblicke in ihre Welt zu gewähren und die regionalen Traditionen und das regionale Know-how für die Zukunft zu sichern.
 
Auf der Plattform «Dzin», dem Wort für «Leute» im Freiburger Patois, steht der zwischenmenschliche Austausch im Vordergrund. Dank geteilten Erfahrungen mit Einheimischen können enge Beziehungen zu der Region aufgebaut werden. Etwa 80 Aktivitäten sind online buchbar. Fribourg Region besitzt ein grosses Angebot an authentischen und originellen touristischen Erlebnissen, die auf einer einzigen Website einseh- und buchbar sind.
 
Zu Pferd, auf dem Motorrad oder zu Fuss durch die Weinberge

Hier ein paar Beispiele: Erfahrene Reiter oder Anfänger können die Region La Gruyère bei einem zweistündigen Ausflug auf dem Pferderücken entdecken. Um in aller Sicherheit ganz besondere Momente mit dem Tier zu teilen, wird zunächst gegenseitiges Vertrauen geschaffen. Bei der Pferdepflege, der Arbeit mit dem Tier oder einem Pferdegespann und beim Üben des Aufsitzens wird eine Vertrauensbeziehung aufgebaut.
 
Ein Ausflug auf einer Harley Davidson, die etwas andere Art, um Fribourg Region von den Seen bis zu den Voralpen zu entdecken. Auf dem bequemen Rücksitz der Maschine können Zweiradliebhaber neue Eindrücke und Emotionen geniessen. An einem halben Tag können ab Marly nach Lust und Laune mehrere Rundstrecken zurückgelegt werden. Eine tolle, geteilte Erfahrung mit der Möglichkeit, jederzeit Pausen einzulegen, um die wunderschönen Landschaften zu geniessen.
 
Der Vully, das kleinste Weinbaugebiet der Schweiz, hat auch ein einzigartiges architektonisches Erbe zu bieten. In den Dörfern stehen wunderschöne Herrenhäuser, denen bislang nicht viel Beachtung geschenkt wurde. Innenraum eines Gebäudes aus dem 17. Jahrhundert, Château de Praz … Die aussergewöhnliche Besichtigung endet mit der Degustation von lokalem Wein und dem berühmten Vully-Kuchen.
 
Um einen Dzin als Reiseführer zu buchen oder selbst als Dzin aktiv zu werden, klicken Sie hier: www.dzin.ch

Suche und Webcodes

Dies ist Ihr PERSÖNLICHER ASSISTENT: mit wenigen Klicks stellen Sie Ihren perfekten Aufenthalt in unserer Region zusammen.

Ob Sie morgen eine Reise nach Paris planen oder nächstes Jahr gar nach Shanghai oder Sydney möchten,mit unseren massgeschneiderten und Ihrem Profil entsprechenden Vorschlägen für Aktivitäten und Unterkünfte holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenhalt heraus.

Sind Sie bereit, Ihre Interessen und die ungewöhnlichen Erlebnisse aufzulisten, die Sie in unserer Region erleben möchten?

Ob Sie nun einen romantischen Kurzurlaub, unvergessliche Familienferien planen, ob Sie ein Nachvogel oder eher ein Frühaufsteher sind - sie werden staunen ob der Treffsicherheit unserer Vorschläge.

Werfen Sie einen Blick auf unsere zusätzlichen personalisierten Vorschläge rund um Ihre Destination, bevor sie Ihre Route auf der Karte oder der Tabelle mit Vorschlägen eintragen. Sie werden synchronisiert, um Ihren Wünschen zu entsprechen.