KAPELLE SAINT-ROCH

NACHDEM DIE PEST GANZ EUROPA HEIMGESUCHT HATTE, BESCHLOSS DIE GEMEINDE CHÂTEL-ST-DENIS IM XVII. JAHRHUNDERT DEN BAU DIESER KAPELLE, DIE DEM HEILIGEN ROCHUS GEWIDMET IST, SOWIE DIE GRÜNDUNG EINES FRIEDHOFES FÜR DIE PESTOPFER.

Um 1350 trafen infizierte Schiffe in Europa ein und lösten eine verheerende Pestepidemie aus. Diese ansteckende Krankheit, an der Mensch und Tier erkrankten, brachte in wenigen Jahren fast einem Viertel der Bevölkerung des Kontinents den Tod. Später wurden Ansteckungen mit unbekannten Krankheiten häufig der Pest zugeschrieben.

Die Epidemien suchten die Schweiz von der Mitte des XIV. bis zum Ende des XVII. Jahrhunderts in mehreren Episoden heim. Der französische Teil des Landes war am stärksten betroffen und hatte Tausende von Toten zu beklagen. Der Bau der Kapelle war eine der indirekten Massnahmen im Kampf gegen die Krankheit. 1654 ergriff die Gemeinde in Châtel-St-Denis die Initiative und erwarb Land für den Bau der Kapelle Saint Roch und einen angrenzenden Friedhof. Weil man die Krankheit so sehr fürchtete, wurden die Pestopfer stets ausserorts begraben.

Die Kapelle, die 1655 gesegnet wurde, ist dem Heiligen Rochus gewidmet. Er wurde im XIII. Jahrhundert geboren und kümmerte sich um die Pestkranken, bis er sich selbst infizierte. Daraufhin zog er sich an einen einsamen Ort zurück. Die Legende besagt, dass er jeden Tag von einem Hund mit Essen versorgt wurde, der ihm Brot brachte, das er seinem Herrn vom Tisch stibitzt hatte. Der Hund und ein Bubo (Leistendrüsengeschwulst) sind seine Attribute.

Ein Gemälde aus dem XVII. Jahrhundert zeigt den Heiligen Rochus mit seinem Hund. Die Kirchenfenster wurden 1984 eingebaut und stammen von dem Freiburger Künstler Charles Cottet. Der Grafiker und Maler verbrachte fast sein ganzes Leben in der Region. Die Verbleiung bildet das bildliche Gerüst der Fenster.

Das Bauwerk besitzt einen bezaubernden kleinen Glockenturm. Die Glocke stammt aus Thonon. Fünf Tage waren nötig, um sie an ihr Ziel zu transportieren.
Plan
Satellit

Weitere Vorschläge

Suche und Webcodes

Dies ist Ihr PERSÖNLICHER ASSISTENT: mit wenigen Klicks stellen Sie Ihren perfekten Aufenthalt in unserer Region zusammen.

Ob Sie morgen eine Reise nach Paris planen oder nächstes Jahr gar nach Shanghai oder Sydney möchten,mit unseren massgeschneiderten und Ihrem Profil entsprechenden Vorschlägen für Aktivitäten und Unterkünfte holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenhalt heraus.

Sind Sie bereit, Ihre Interessen und die ungewöhnlichen Erlebnisse aufzulisten, die Sie in unserer Region erleben möchten?

Ob Sie nun einen romantischen Kurzurlaub, unvergessliche Familienferien planen, ob Sie ein Nachvogel oder eher ein Frühaufsteher sind - sie werden staunen ob der Treffsicherheit unserer Vorschläge.

Werfen Sie einen Blick auf unsere zusätzlichen personalisierten Vorschläge rund um Ihre Destination, bevor sie Ihre Route auf der Karte oder der Tabelle mit Vorschlägen eintragen. Sie werden synchronisiert, um Ihren Wünschen zu entsprechen.