Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Die Freiburger bauen schon seit dem Mittelalter heilige Stätten, zur Gottesverehrung, um Schutzräume zu schaffen, eine Erinnerung am Leben zu erhalten, Pilger aufzunehmen oder für das Seelenheil eines Mächtigen zu sorgen. Diese Bauwerke werden gehegt, gepflegt und besucht, sie leben.

36 Objekte