Es gibt ihn noch, den Ort, der vom Alltagsstress verschont ist: der Markt. Hier nimmt man sich Zeit. Zum Markt gehen heisst flanieren, Begegnungen und Austausch geniessen. Man lächelt sich zu und tauscht Meinungen und Rezepte aus.

25 Objekte