Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Fribourg en diagonale - Etappe 1 : Gruyères-Bulle

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Sehr einfach

Länge : 9.7 km

Dauer : 2:30

Von Schloss zu Schloss. Diese Wanderung zwischen Gruyères und Bulle führt Sie von einem mittelalterlichen Städtchen zum anderen und bietet wunderschöne Aussichtspunkte. Die Wanderung ist ohne grössere Schwierigkeiten für alle zugänglich.

Ihre Wanderung beginnt beim Bahnhof von Gruyères, am Fusse der Grafenstadt.

Nach einem leichten Anstieg erreichen Sie das mittelalterliche Städtchen und können die spezielle Atmosphäre mit dem Schloss Greyerz und den Greyerzer Gipfeln im Hintergrund geniessen. Nachdem Sie bei der Kirche St-Théodule vorbeigewandert sind, führt der Weg den Hügel bis zur Saane hinunter.

Überqueren Sie die schwankende Brücke "Pont qui branle" und geniessen Sie das bukolische Ambiente entlang der Saane. Seien Sie aufmerksam, denn zwischen den Bäumen kann man an einigen Stellen das Schloss Greyerz mit dem Moléson im Hintergrund sehen. In Broc, in der Nähe von "Château d'en Bas" – ein altes befestigtes Haus aus dem 14. Jahrhundert – angekommen, überqueren Sie erneut die Saane und wandern zum Wald von Bouleyres.

Während den nächsten 3km geniessen Sie die Waldlandschaft und bewundern die Natur. Beim Waldausgang in Bulle nehmen Sie den Weg "Chemin de Bouleyres", um das historische Stadtzentrum zu erreichen. Auf dem Weg zum Bahnhof können Sie das Museum "Musée gruérien" und die Gärten am Fusse des Schlosses entdecken.

Tipp: Um die authentische Region La Gruyère besser kennen zu lernen, besuchen Sie das Musée gruérien und die 7 Themen der Dauerausstellung in diesem Museum.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Ja
Anfahrt mit dem Auto: Ja (kostenpflichtige Parkplätze in Gruyères)

Höhenunterschiede: +239m / -214m

Auskunft

Office du tourisme de Gruyères
Rue du Bourg 1
1663 Gruyères

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Sehr einfach

Länge : 9.7 km

Dauer : 2:30

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren