Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Freiburger Voralpenweg: Jaun-Soldatenhaus

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 6 km

Dauer : 2: 40

Entdecken Sie die regionale Route Nr. 78 «Freiburger Voralpenweg». In fünf Tagesetappen führt der «Freiburger Voralpenweg» vorbei am malerischen Schwarzsee, ins Greyerzerland, dann im Banne der Gastlosen-Kette zum grünen Pays-d'Enhaut und hinab ins Ballonfahrer-Mekka Château d'Oex.

Ziel der vierten Etappe ist eine der bekanntesten Berghütten des Kantons Freiburg. Der Abschnitt unter den Gastlosen verspricht eindrucksvolle Aussichten.

Sie starten in Jaun und passieren die alte Kirche (Cantorama). Kurz danach kommen Sie an dem eindrucksvollen Wasserfall mit kristallklarem Wasser vorbei, von dem eine aussergewöhnliche positive Energie ausgeht. Nachdem Sie den Jaunbach auf Höhe der Fuessmata überquert haben, folgen Sie der Strasse bis zu einer kleinen Brücke und betreten dann den Wald, um den Aufstieg zu beginnen. Der Weg ist durchgehend gut gekennzeichnet. Folgen Sie nach dem Verlassen des Waldes der Strasse und biegen Sie in Richtung der Buvette des Sattels ab. Der Sommerparkplatz des Soldatenhauses liegt etwas weiter oben. Nehmen Sie an der nächsten Kreuzung die Schotterstrasse, die zu den Chalets Unter Sattel und Ober Sattel und schliesslich zu Ihrem Ziel führt. Geniessen Sie den herrlichen Blick auf die vertikalen Felswände der bei Kletterern beliebten Gastlosen. Am Ende der Etappe erblicken Sie das Dach des Soldatenhauses, direkt hinter dem Kamm, auf dem es erbaut wurde. Das Soldatenhaus war einst ein Basislager für Soldaten, die am Fusse der eindrucksvollen Gastlosen für Einsätze in bergigem Gebiet ausgebildet wurden. Heute hat das Militär Kletterern und Wanderern das Feld überlassen. Hier können Sie entspannt die Nacht verbringen.

Möglichkeit, die Wanderung auf dieser Etappe abzubrechen: nein (Während der Saison besteht die Möglichkeit, über einen Umweg mit den Bergbahnen nach Jaun zurückzukehren. Folgen Sie an der Kreuzung des Chalets Unter Sattel dem Schild zu den Bergbahnen.)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar:
Jaun: Öffentliche Verkehrsmittel: TPF (Nr.°246), Haltestelle: Jaun, Dorf. Möglichkeit, einen Teil der Strecke vom Soldatenhaus bis Jaun mit der Bergbahn zurückzulegen.

Mit dem Auto erreichbar: nein

Höhenunterschied: + 820m /- 70m

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 6 km

Dauer : 2: 40

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren