Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Mit der neuen Herbstkampagne nimmt Schweiz Tourismus den nationalen Markt ins Visier. Als Hauptpartner rückt FRIBOURG REGION Wanderungen, Alpabzüge, Winzerfeste und die Kilbi in den Vordergrund.

Die Herbstsaison dauert heute im Schnitt 12 Tage länger als noch 1970 und war auch dieses Jahr wieder von herrlichem Wetter für neue Entdeckungen geprägt. Schweiz Tourismus (ST) und seine Partner haben in diesem Jahr eine neue Werbekampagne zum Thema Herbst lanciert. Sie richtet sich in erster Linie an Schweizer Kunden und soll die Buchung von Kurzaufenthalten begünstigen, denen in dieser Jahreszeit der Vorzug gegeben wird.
 
Am 30. August wurde die Kampagne auf der Terrasse des «Belvédère» in Freiburg für die Westschweiz lanciert. Gilles Dind, Mitglied der Direktion von ST, präsentierte die Ziele, unter anderem sollen in der Hotellerie pro Herbstsaison 200'000 zusätzliche Logiernächte generiert werden. Unter dem Slogan «Wecke deine Sinne!» können sich Besucher bei abwechslungsreichen Erlebnissen auf genussvolle und gesellige Momente freuen.
 
Premium-Partner von ST
Im Herbst sind die Gäste preisempfindlicher als in anderen Jahreszeiten und entscheiden sich oft spontan, abhängig von der Attraktivität der Angebote und den vorgeschlagenen Veranstaltungen. Als Hauptpartner der Kampagne nutzten FRIBOURG REGION und seine Destinationen (Les Paccots, La Gruyère, Freiburg, Region Murtensee) diese einmalige Gelegenheit, um E-Bike-Touren, Spaziergänge in den Weinbergen, Alpabzüge und Kilbi-Menüs zu bewerben.
 
Das Herbstmagazin mit einer Druckauflage von 829'000 Exemplaren wurde von zahlreichen Werbeaktionen online und in den sozialen Netzwerken begleitet, das globale Budget für die ganze Schweiz beläuft sich auf 3,5 Millionen CHF. Die Webcams, die bei der Buchung eines Aufenthalts eine ausschlaggebende Rolle spielen und in der Nebensaison sehr begehrt sind, wurden auf der speziellen Herbst-Website MySwitzerland.com/herbst zusammengefasst.
 
«Dein» Herbst-Bild
Um den Schweizerinnen und Schweizern Lust zu machen, ihr Land zu entdecken, können Hobbyfotografen mit etwas Glück ihr Bild des Tages vor dem Wetterbericht auf RTS, SRF oder RSI sehen. Hierzu müssen sie auf der Website von ST lediglich ein herbstliches Bild hochladen und hoffen, dass es ausgewählt wird. Diese neuartige Präsentation von benutzergenerierten Inhalten im Fernsehen ist eine Premiere.
 
Weitere Informationen zur Herbstkampagne: www.MySwitzerland.com/herbst oder www.fribourgregion.ch/herbst