Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Ferienprogramm für Familien 

Ob Wasserspass am Schwarzsee, Nervenkitzel in Charmey, faszinierende Glaskunst in Romont oder ein Herz für Tiere im Streichelzoo in Les Paccots – unser Ferienprogramm für Familien begeistert Gross und Klein. Spass und Abwechslung, gepaart mit einer grossen Portion Abenteuer sind garantiert.

Tag 1 - Schwarzsee

«Der Schwarzsee ist ja gar nicht schwarz, schnell, ich will da hin!», kräht Julia beim Anblick der planschenden Kinder. Am besten erkundet man den Schwarzsee zuerst über den Häxewääg (4,4 flache km). Sieben Sagen werden hautnah erlebt, so auch die vom Riesen mit den Dreckfüssen… Im Häxeset enthalten ist eine Fahrt mit der Rodelbahn. Total cool! Auch auf der Riggisalp ist viel los: In der Schaukäserei wird vormittags Käse produziert, und dann geht’s ab auf den Naturspielplatz beim Bärghuus. Später freuen sich alle auf ein Meringues mit Doppelrahm, riesig gross, wie sie die Berghütte Hubel Rippa auftischt.
 
 

Tag 2 -   Schwarzsee

Kinder lassen sich nicht lange vom Wasserspass im Schwarzsee abhalten. Zu verlockend ist der Naturstrand ‘Staldenmotta’ (10 Minuten zu Fuss) oder der Badestrand mit dem Holzsteg bei der Gypsera. Hier kann man die angesagten Stand Up Paddles mieten, die es auch in Kindergrösse gibt. Wer den Schwarzsee lieber im Schwan-Pedalo erkundet, erhält dieses in der Hostellerie am Schwarzsee. Dieses Ferienbild wird wohl immer in Erinnerung bleiben! Und wenn’s regnet? Dann meldet man sich auf Raemy’s Ziegenhof an und verbringt den Nachmittag im Stall. Die verspielten Geissli freuts!  
 
 
 


Tag 3 -    La Gruyère

Adrenalin pur! Der Seilpark von Charmey Aventures bei der Mittelstation der Bergbahn mit sieben Parcours für grössere Kids und einem Mini-Parcours für die 4- bis 6-jährigen lässt keinen Nervenkitzel aus. Einmalig in der Schweiz ist das Tal der Seilrutschen mit panoramareichen Seillängen! Start ist bei der Bergstation Vounetse, wo man sich vor dem Abenteuer im Restaurant des Dents-Vertes stärken kann. Wer Bodennähe bevorzugt, wandert derweil durch die wild-romantische Jaunbach-Schlucht bei Broc. Danach trifft man sich in den Bains de la Gruyère und entspannt gemeinsam.
 
 
 


Tag 4   -    La Gruyère

Familienfreundlich ist der Greyerzersee zu Wasser und zu Lande. So kann man etwa in Avry-devant-Pont Kanus, Kayaks und Stand Up Paddles mieten, oder mit einem Fracht-Kahn ab dem Hafen von Ogoz einen Ausflug unternehmen. Die App Novilé lädt auf den Spazierwegen rund um den See zu einer informativen Schatzsuche. Da ist viel Ehr und Preis zu gewinnen! Ein Regentag? Die Gelegenheit für den Besuch im Musée gruérien in Bulle; viel Interaktion und Alpkultur lassen keine Langeweile aufkommen. Oder man gibt dem Lockruf aus Broc nach und reserviert im Maison Cailler. Schokolade geht schliesslich immer! 
 


 


Tag 5 - Romont

Entlang Romont’s Stadtmauern führt ein frei zugänglicher Glaslehrpfad, der Kindern alles über Glas verrät. Was Kunstschaffende mit dem faszinierenden Material gestalten, erlebt man im Vitromusée im Schloss Romont. Vielleicht versucht man’s ja selbst einmal in einem Workshop? Nervenkitzel garantiert der Escape Room im mittelalterlichen Turm von Freiburg. Zauberhaft und ganz einfach ist dagegen der Feen-Weg (2 km) durch den Wald bei Chapelle. Noch viel mehr Grünzeug gibt’s im Barfuss-Garten Le Pied Total, wo man sogar in einem Baum-Biwak übernachten kann. Das perfekte Familienabenteuer!
 


 


Tag 6 - Les Paccots

Ein vergnüglicher Rund-Spaziergang (Rand’eau, 3,5 Km) führt ab dem Lac des Joncs zu neun Posten mit viel Wissenswertem rund ums Wasser. Auch der Pfad für Genussmenschen ist mit Kindern machbar, sofern sie zwei Stunden auf den Aussichtsgipfel Niremont wandern und Freiburger Spezialitäten mögen, darunter ein Fondue im Grünen. In der Cabane du Petit Oiseau gibt’s Dessert und viele Tiere zum Streicheln. Übrigens: Wer gern mit Tieren unterwegs ist, kann ab Vuarat einen Spaziergang mit Alpakas machen. Davon werden die Kinder noch lange erzählen!
 
 




Weitere Angebote und Pauschalen

- Schwarzsee: Heidi und Geissenpeter 
- Romont: Familienabenteuer  
- Murten, Freiburg/Fribourg, La Gruyère: Velo Rundtour: 3 tolle Tage 
- FRIBOURG REGION: Fripass 
- FRIBOURG REGION: Picnic Box