Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Pick-e-Bike

Pick-e-Bike richtet sich an Pendler, Touristen und Einheimische - die Miet-E-Bikes sollen die öffentlichen Verkehrsmittel ergänzen und so eine nachhaltige und die sanfte Mobilität unterstützen.  Aktuell gibt es in Murten 50 Bikes, der Bike-Bestand und das Angebot werden schrittweise auf andere Regionen im Kanton Freiburg ausgedehnt.

Die beiden nachhaltigen und die sanfte Mobilität unterstützenden Unternehmen, Freiburgische Verkehrsbetriebe AG und Groupe E, lancieren zusammen ein neues Angebot für das Mieten von Elektrovelos: Pick-e-Bike.

Ob Pendler, Touristen oder Freizeitradler – das Angebot steht allen offen und soll die öffentlichen Verkehrsmittel ergänzen.

Ab heute stehen in Murten rund 50 EBikes an fünf Parkplätzen (die Bahnhöfe Murten und Muntelier-Löwenberg, das Berntor (Porte de Berne), die Schiffsanlegestelle (Débarcadère) und die Lausannestrasse) oder per Freefloating (beliebige Orte ausserhalb von Parkplätzen) bereit. Der Bike-Bestand und das Angebot werden schrittweise auf andere Regionen im Kanton Freiburg ausgedehnt.

Die Pick-e-Bike-Flotte umfasst das hochwertige Stromer ST2 Sport / Comfort mit 800 W-Motor, das bis zu 180 km weit fahren und eine Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h erreichen kann.

Eine gültige ID, ein Führerschein und eine Kreditkarte genügen, um mit der App ein Pick-e-Bike-Benutzerkonto anzulegen. Im Anschluss wird nur die Nutzungszeit der Bikes zu CHF 0,35 pro Minute in Rechnung gestellt, wobei die ersten zehn Minuten kostenlos sind. Zusatzkosten fallen nicht an. Der Kauf eines Speed-Upgrades (Pauschale für höhere Geschwindigkeit) ermöglicht, das Standard-Pick-e-Bike nochmals um 10 km/h schneller zu machen. Für längere Touren ist zudem ein Tagespass erhältlich.

Unser Geheimtipp, um die Region Murtensee mit den neuen E-Bikes zu entdecken. Lien: https://www.fribourgregion.ch/de/V829/velotour-murtensee