©Bible & Orient

©Bible & Orient

BIBEL+ORIENT MUSEUM

DIESES MIKRO-MUSEUM IST EIN AUSSTELLUNGSBEREICH, IN DEM WUNDERSCHÖNE BILDER ZU DEN TEXTEN DER MONOTHEISTISCHEN RELIGIONEN GEZEIGT WERDEN (JUDAISMUS, CHRISTENTUM, ISLAM).

Wussten Sie, dass die Geburt Christi am Tag der Wintersonnenwende gefeiert wird, weil man die Rolle des alten Sonnengottes auf Jesus übertrug? Und dass das jüdische Neumondfest und die Mondsichel von Moscheen auf die Verehrung von Mondgottheiten im Orient zurückzuführen sind? Das Bibel+Orient Museum stellt die Verbindung zwischen den biblischen Texten und dem Kontext her, in dem sie verfasst wurden. Es erklärt die gemeinsame Verwurzelung der drei monotheistischen Religionen im antiken Nahen Osten.

Seit der Jungsteinzeit (zwischen dem 10. und dem 6. vorchristlichen Jahrtausend) sammelt der Mensch Kultstatuen. Das Institut für Bibelstudien der Universität Freiburg sammelt und konserviert derartige Objekte seit Jahren. Mit der Zeit wurden die Sammlungen immer grösser, sie wurden konsolidiert und studiert und gewannen an Bedeutung. Bevor sie ihr endgültiges Ziel erreichen – den Thierryturm der mittelalterlichen Stadtmauer – werden ausgewählte Objekte im Institut ausgestellt.

Forscher zeigen, wie diese Kultfiguren damals im Alltag genutzt wurden. In den Vitrinen sind Objekte zu sehen, die einen Bezug zwischen ihren ehemaligen Besitzern oder Benutzern und den Menschen des XXI. Jahrhunderts herstellen, wie beispielsweise dieses Militärdiplom, das einem Truppier vom Balkan 158 nach Christus ausgestellt wurde: Nach 25 Dienstjahren wurde dem Soldaten die römische Bürgerschaft verliehen. Miniaturen, antike Siegel oder heilige Skarabäen versprechen spannende Entdeckungen. Das Alter und die Schönheit der präsentierten Objekte machen sie besonders wertvoll; die zugehörigen Beschreibungen positionieren sie in der Geschichte und im Leben.

Anspielung auf die Fruchtbarkeit und erotische Darstellung: Zwischen dem 9. Jahrtausend und dem IV. Jahrhundert vor Christus suchte man im Nahen Osten weibliche Figuren der «Segnung der Brüste» auf.
Plan
Satellit

Weitere Vorschläge

Suche und Webcodes

Dies ist Ihr PERSÖNLICHER ASSISTENT: mit wenigen Klicks stellen Sie Ihren perfekten Aufenthalt in unserer Region zusammen.

Ob Sie morgen eine Reise nach Paris planen oder nächstes Jahr gar nach Shanghai oder Sydney möchten,mit unseren massgeschneiderten und Ihrem Profil entsprechenden Vorschlägen für Aktivitäten und Unterkünfte holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenhalt heraus.

Sind Sie bereit, Ihre Interessen und die ungewöhnlichen Erlebnisse aufzulisten, die Sie in unserer Region erleben möchten?

Ob Sie nun einen romantischen Kurzurlaub, unvergessliche Familienferien planen, ob Sie ein Nachvogel oder eher ein Frühaufsteher sind - sie werden staunen ob der Treffsicherheit unserer Vorschläge.

Werfen Sie einen Blick auf unsere zusätzlichen personalisierten Vorschläge rund um Ihre Destination, bevor sie Ihre Route auf der Karte oder der Tabelle mit Vorschlägen eintragen. Sie werden synchronisiert, um Ihren Wünschen zu entsprechen.