© Nuno Grilo

© aerostier.ch

Naturschutzgebiet – Grande Cariçaie

Die Grande Cariçaie ist das grösste Seemoor der Schweiz. Entdecken Sie eine Natur mit unerwarteten Reichtümern, bummeln Sie auf den Wegen, welche das Naturschutzgebiet durchqueren.

Die Grande Cariçaie erstreckt sich über nahezu 3000 Hektare und ist international anerkannt als aussergewöhnliches Naturgebiet. Es beherbergt 8 Naturschutzgebiete, welche zum grössten Teil per Fahrrad oder zu Fuss zugänglich sind.

Die Naturzentren von Champ-Pittet (Yverdon-les-Bains) und La Sauge (Cudrefin) bilden ausgezeichnete Einstiegsorte zur Entdeckung der Fauna, der Flora und der geschützten Landschaft in den Reservaten.

Aus insgesamt 40 km Spazierweg kann die Grande Cariçaie durchquert werden. Verschiedene Informationsposten und Beobachtungsstrukturen informieren interessierte Besucher.
Plan
Satellit