Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

FRIBOURG REGION liegt auf der Strecke der "Grand Tour of Switzerland". Entdecken Sie unsere Attraktionen.

Der Streckenabschnitt der Grand Tour of Switzerland von FRIBOURG REGION beginnt in den Rebhängen des Mont-Vully am Murtensees. Die Region ist für seine frischen Weine, köstlichen Eglifilets und den berühmten Vully-Kuchen bekannt. Danach eignet sich ein Abstecher ins charmante mittelalterliche Städtchen Murten.

Die Strasse führt weiter nach Fribourg: das wirtschaftliches Zentrum und Hauptstadt des Kantons Freiburg. Hier finden Feinschmecker eine Vielzahl von guten Restaurant-Adressen. Die Altstadt von Fribourg beherbergt wunderschöne mittelalterliche Gebäude und lädt zum Verweilen ein.

Die Strecke verlässt dann das städtische Gebiet und führt in die Region von La Gruyère entlang des Greyerzersees. Hier lohnt es sich, einen Stopp einzulegen: entdecken Sie das vielseitige Wassersportangebot oder entscheiden Sie sich für einen Besuch auf der Ogoz-Insel. Die Strecke führt weiter nach Broc, wo Sie in den köstlichen Genuss von frisch gemachter Cailler Schokolade kommen. Ein Besuch im Maison Cailler lässt nicht nur Kinder-Herzen höher schlagen. Danach wartet das Bilderbuch-Städtchen Gruyères auf Sie, wo Sie es sich am besten bei einem Fondue moitié-moitié gut gehen lassen. Zum Dessert dürfen die Meringues mit echtem Greyerzer Doppelrahm nicht fehlen. Die Grand Tour of Switzerland verlässt die Fribourg Region durch das Intyamon-Tal, welches Teil vom Regionalen Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut ist.