Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

25. April 2018 - Nationale Anerkennung für Fribourg Region im 2017

Mit 64.2 % Marktanteil in der Hotellerie bekräftigt die Schweizer Kundschaft ihre Verbundenheit mit Fribourg Region. Letztere erhielt den Milestone, die höchste Auszeichnung in der Schweizer Tourismusbranche, für dzin.ch. Diese Plattform für den partizipativen Tourismus bietet rund hundert originelle Aktivitäten, buchbar mit wenigen Klicks.

15. November 2017 - Die Qualität als Instrument der Wettbewerbsfähigkeit

Das Qualitäts-Programm 3.0 des Schweizer Tourismus-Verbands STV findet auch im Freiburger Tourismus Anwendung. Das 9. Rendez-vous PROtourism befasst sich deshalb mit dem Thema Qualität als wesentlichen Schlüsselfaktor zur Attraktivität einer Destination.

15. November 2017 - Dzin.ch mit dem Milestone 2017 ausgezeichnet!

«dzin.ch», die partizipative Plattform des Freiburger Tourismusverbands, wurde von der Jury in der Kategorie «Innovation» mit dem Milestone ausgezeichnet. Dieser 1. Preis ist die wichtigste Auszeichnung in der Schweizer Tourismusbranche und würdigt ein innovatives Projekt im Rahmen der Ökonomie des Teilens.

26. April 2017 - Investitionen, die den Anforderungen entsprechen

Die Generalversammlung 2017 des Freiburger Tourismusverbandes fand heute Mittwoch in Murten statt. Dabei wurde die Wichtigkeit des Beitrages des Tourismus zum BIP des Kantons bestätigt. Dieser Beitrag beläuft sich momentan auf 1,3 Milliarden. Um ihn zu vergrössern, müssen in den kommenden 15 Jahren umfangreiche Investitionen getätigt werden.

16. März 2017 - Schweizer Premiere: lokale Gastgeber und Gäste auf einer Plattform

Die Plattform für den partizipativen Tourismus « dzin » verbindet Einheimische mit Gästen, die Authentizität und Austausch suchen – eine Schweizer Premiere. Das innovative Projekt folgt dem Trend zum Erlebnistourismus und der Ökonomie des Teilens. Lanciert wird die neue Plattform diesen Donnerstag anlässlich des 8. Rendez‐vous PROtourism in Romont.

16. November 2016 - Schlanke Strukturen für den Tourismus

Um den Herausforderungen der neuen Wirtschaft gewachsen zu sein, muss sich auch der Tourismus vermehrt vernetzen. Das 7. Rendez‐vous PROtourism behandelt diese Thematik heute Mittwoch im Beisein von 150 Tourismusfachleuten. Das Modell « Lean Destination Management » hinterfragt insbesondere die Strukturen und das touristische Angebot von Fribourg Region.

12. September 2016 - Doppelte Auszeichnung auf internationaler Ebene für Fribourg Region

Bereits im Juni gewann Fribourg Region in Vail (USA) einen 1. Preis, und auch Ende August auf Malta wurde der Beitrag zum Thema « Lean Destination Management » von Fribourg Region ausgezeichnet.

17. August 2016 - Von den Waadtländer Alpen an die Spitze der Fribourg Region

Das Komitee des Freiburger Tourismusverbandes (FTV) hat diesen Dienstag Pierre‐Alain Morard zu seinem neuen Direktor ernannt. Zurzeit noch Direktor der Association touristique Aigle‐Leysin‐Col des Mosses, wird er per 1. Dezember 2016 auf Thomas Steiner folgen.

1. Juni 2016 - Kochduell à la fribourgeoise

Unter dem wachsamen Auge des Gourmetkochs Pierrot Ayer werden über 160 Akteure des Freiburger Tourismus an diesem 6. Rendez-vous PROtourism auf die Probe gestellt.