Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Das Rendez-vous PROtourism feierte sein Jubiläum mit einem kreativen Teambuilding-Event am Strand. Ein Rennen mit Pappkartonbooten schweisste die Teams zusammen und weckte den Wettkampfgeist.

Die 10. Ausgabe des Rendez-vous PROtourism stand ganz im Zeichen des Miteinanders und der Geselligkeit und überraschte die Teilnehmer mit der äusserst unterhaltsamen Aktivität «Ça cartonne». Eine Mitarbeiterin der Agentur Une bonne idée.ch gab die Herausforderung gleich zu Beginn bekannt: Die Aufgabe lautete, nach einer Anleitung und nur aus Pappkarton und Klebeband mit möglichst viel Kreativität ein Boot zu bauen! 
 
Die rund hundert Teilnehmer wurden in 12 Teams eingeteilt, die durch unterschiedliche Symbole und unterschiedliche Farben gekennzeichnet waren. Um die Aufgabe in weniger als zwei Stunden zu bewältigen, waren eine klare Kommunikation und eine gute Aufgabenverteilung unter den Mitgliedern erforderlich. Diejenigen, die Übung im Aufbau von schwedischen Möbeln hatten, übernahmen die Konstruktion der Boote, die kreativen Köpfe bastelten überraschende Dekorationen. 
 
Nicht immer unversenkbar 

Gondel, Piroge oder Piratenschiff … Schliesslich trafen sich alle am Ufer, um sich ein erbittertes Rennen zu liefern. Während einige Prototypen noch vor dem Start mit Wasser vollliefen, schafften es die meisten, das Paddle vor dem Ufer zu umfahren. Für viele Tourismus-Akteure endete der Spass jedoch mit einer nassen Abkühlung … Das Team mit den grünen Fahnen und dem verheissungsvollen Motto «Unendlich weit und darüber hinaus» trug den Sieg davon. Herzlichen Glückwunsch! 
 
Während der Aktivität sorgten die verschiedenen Verpflegungsstände für echte Jahrmarktstimmung: hausgemachter Sirup, lokales Bier und hausgemachtes Glace, ein Crêpes-Velo und Pizzas des Restaurants Les Lacustres sorgten für das kulinarische Wohl der Teilnehmer. Der Strand von Estavayer-le-Lac bot den idealen Rahmen für dieses gesellige 10. Jubiläum, bei dem das Miteinander im Vordergrund stand. 
 
Das nächste Rendez-vous PROtourism findet wieder an Land statt, am 14. November in Grangeneuve, und bietet Gelegenheit, über die Zukunft des Freiburger Tourismus und seine ambitionierten Projekte nachzudenken.