FRIBOURG REGION

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac/
Payerne et Région
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots et
La Région

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

La Gruyere
Fribourg
Estavayer-le-Lac
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots

Via Ferrata

Office du Tourisme de Moléson
Route du Moléson 228
1663 Moléson-sur-Gruyères

+41 (0)26 921 85 00

www.moleson.ch

Erklimmen Sie über einer der beiden Via Ferratas (Le Piller oder La Face) die Nordseite des Moléson. Diese alpinen Strecken sorgen in aller Sicherheit für Adrenalin mit einem atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Gipfel.

Die beiden Via Ferratas sind ab der Mittelstation Plan-Francey in Moléson erreichbar. Nach zirka 20 Minuten zu Fuss erreicht man die Nordwand, der Startpunkt der beiden Strecken. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erwarten Sie. Mit einem Höhenunterschied von 400 Metern verspricht diese Aktivität für Nervenkitzel in aller Sicherheit.

Blaue Strecke | Via Ferrata "Le Piller"
Der Beginn dieser Strecke ist einfach und ein Aufwärmen für den Rest des Parcours. Es folgt ein erstes Klettern an den Metallsprossen. Für diesen Klettersteig braucht man zirka 1,5 Stunden. Zwischen den Aufstiegen liegen immer wieder grüne Flächen, um sich auszuruhen. Bei einigen Passagen in luftiger Höhe können Sie den Ausblick über Moléson und die umliegende Landschaft geniessen.

Rote Strecke | Via Ferrata "La Face"
Diese schwierigere Strecke beginnt mit einem schnellen Anstieg auf den Metallsprossen. Der Kletterer taucht direkt in die Welt der Via Ferrata ein. Nach einer Stunde klettern, erreicht man die Hälfte dieser Strecke und kann sich eine verdiente Pause gönnen. Von hier aus liegen noch ein wenig mehr als eine Stunde vor dem Ziel: das Kreuz und der Gipfel von Moléson. Diese anstrengende und luftige Strecke ist für erfahrene Kletterer geeignet.
Für die sehr sportlichen ist es möglich den Aufstieg über die schwarze Passage zu erschweren. Es ist ein schwieriges und hängiges Gelände, wo man sich mit der Kraft der Arme hochziehen muss.

Technische Daten
Höhenunterschied: 372 m
Länge des Kabels: 1310 m
Möglichkeit das Material auf Platz zu mieten. Informationen an der Drahtseilbahnkasse.
Das Set beinhaltet: Klettergurt, Sicherungsschlinge mit Karabinern und Schockabsorbeur, Helm
Minimale Grösse: 1.50 m. Gewicht : schwerer als 40 kg und leichter als 100 kg. Sie klettern diese Parcours auf Ihre eigene Verantwortung.

Tarife (Materialmiete, Parcours, Bergbahnen)

Von 6 bis 15 Jahren 37.- CHF
Von 16 bis 24 Jahren 41.- CHF
Von 25 bis 63 Jahren 47.- CHF
Ab 64 Jahren 45.- CHF

Preise ohne Bergbahnen

Materialmiete 18.- CHF
Parcours** 4.- CHF

Öffnungszeiten*

21. Mai bis 1. November 2022 (Nach Wetterprognose)
Letzte Materialvermietung um 15.00 Uhr (am Freitag und Samstag um 17.00 Uhr)
Rückgabe des Materials bei der Standseilbahn vor 18.00 Uhr (am Freitag und Samstag vor 22:30 Uhr).

Der Ertrag aus den Parcourseintritten ist ausschliesslich zum Erhalt und Ausbau des Parcours bestimmt.

Office du Tourisme de Moléson
Route du Moléson 228
1663 Moléson-sur-Gruyères

+41 (0)26 921 85 00

www.moleson.ch

Dateien herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen