FRIBOURG REGION

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac/
Payerne et Région
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots et
La Région

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

La Gruyere
Fribourg
Estavayer-le-Lac
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots

Gruyères Grafenpfad

Der Wanderweg zwischen Neirivue und Villars-sur-Mont ist bis Frühling 2022 geschlossen.

Entdecken Sie zwischen Gruyères und Montbovon das linke Ufer der Saane und die sieben Dörfer. Lauschen Sie den Legenden und bestaunen Sie die alten Gebäude und Kapellen.

Von Gruyères aus gehen Sie bis zur Kirche Saint-Théodule und nehmen Sie dann den Totenweg, um nach Saussivue und zum Wald von Chésalles zu gelangen. Entdecken Sie die Statue von Notre Dame de Chésalles und gehen Sie diesen Weg weiter bis nach Fin de Chenau im Dorf Enney. Wandern Sie auf dieser Strecke in der Nähe vom Oratoire de Léchire weiter.

Unterhalb von Villars-sous-Mont, nachdem Sie den Rio di Prâ überquert haben, können Sie die rosarote Kapelle von Notre Dame Auxiliatrice, die 1897 gebaut wurde, bewundern. Nach dem Dorf Neirivue, welches unterhalb des Dorfes Albeuve liegt, überqueren Sie den Fluss, der sich zwischen den Schluchten von Evi schlängelt.

Nach einem kleinen Anstieg von rund 100m gehen Sie über die Brücke von Beaucu, die im 20. Jahrhundert gebaut wurde, und eine Statue der Notre Dame des Grâces beherbergt. Der Weg geht weiter in Richtung Sciernes d'Albeuve. Entdecken Sie dieses charmante kleine Dorf, bevor es Richtung Montbovon hinunter geht.

Nach der Überquerung des Hongrin geht es auf 900m weiter bis zum Bahnhof von Montbovon. Stündlich fahren Züge in Richtung La Gruyère, Pays-d'Enhaut und Riviera.

Tipp: Bei jedem Dorf können Sie zum Bahnhof gelangen und somit die Wanderung abkürzen.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Ja | Nächste Haltestelle: Gruyères, gare oder Montbovon
Anfahrt mit dem Auto: Ja (Parkplätze beim Bahnhof in Montbovon oder bei den Parkplätzen von Gruyères für CHF 5.- pro Tag)

Höhenunterschiede: +611m / -621m

Auskunft

La Gruyère Tourisme
Place des Alpes 26
1630 Bulle

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Länge: 17 km

Dauer: 05:45

Dateien herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen