Man sagt…

das kulinarische Einmaleins in Freiburg geht von moitié-moitié bis Doppelrahm.

Punkto kulinarischer Verführungen machen die Freiburger keine halben Sachen, auch wenn Fondue moitié-moitié eine wichtige Rolle spielt. Regionale Produkte und Spezialitäten liegen den Gastgebern im Gourmetrestaurant und im Alpbeizli gleichermassen am Herzen. Viel Kreativität zeigt sich auch in den appetitanregenden Angeboten. So wird ein Besuch in der Region Freiburg ganz einfach zur Genussreise.

1. Schaukäserei-Besichtigung

Kanton Freiburg

Auf ihr Wissen und Können rund um die Käseherstellung sind die Freiburger stolz. Gerne lassen sich die Käser und Sennen über die Schulter blicken. So etwa in der uralten Alpschaukäserei in Moléson, wo der Käse heute noch im Kupferchessi über dem Holzfeuer produziert wird. Aufschlussreich ist ein Besuch im La Maison du Gruyère in Pringy, unvergesslich ein Ausflug zum entlegenen Alpbeizli Gantrischli in Schwarzsee 

Mehr Infos

2. Schokoladenland – Maison Cailler

Broc

Das Maison Cailler, die Schokoladenfabrik in Broc, zieht Liebhaber der kultigen Schlemmer-Materie magisch an. Ein interaktiver Spaziergang führt durch Geschichte und Produktion zum Allerheiligsten, dem Degustationsraum. Wer seine Hände in Schokolade tauchen will, bucht einen Workshop mit den Profis. Erlebnisreich ist auch eine Fahrt mit dem Schokoladenzug, natürlich mit Genuss-Halt beim Maison Cailler. 

Mehr Infos

3. Genussreise um den Murtensee

Murten/Morat

Die gemütliche Velotour um den Murtensee lässt sich zur Rundum-Genussreise ausbauen. Mit dem Genussbüchlein in der Satteltasche beginnt das Schlemmen schon in Murten mit einem Stück köstlichen Nidel- oder Vullykuchen zum Kaffee. Später radelt man durch die Rebberge des Vully, wo man eine Mahlzeit mit Eglifilets und Salat, ein Glas Vully-Wein und natürlich jede Menge schönster Aussichten geniesst. 

Mehr Infos

4. Food Tour – Taste my Fribourg

Fribourg/Freiburg

Diese Food Tour durch die pittoreske Altstadt macht Lust auf mehr Freiburg: Man startet mit Kaffee oder Tee und Mini-Cuchaule im urbanen Le Point Commun. Dann degustiert man im trendigen Les Trentenaires ein Craft-Bier und Käse. Zum Durstlöschen geht’s ins Les Marchands Merciers bei der Kathedrale. Ein Menu mit Freiburger Wein, Dessert und Kaffee tischt die Brasserie de l’Epée in der Unterstadt auf.  

Mehr Infos

5. Kulinarische Veranstaltungen

Kanton Freiburg

Gaumenfreuden zelebrieren die Freiburger gerne im Kreise Gleichgesinnter. Am 1. Mai lockt in Gruyères der grosse Käsemarkt. Am 4. /5. Juni findet hier das Doppelrahm-Festival statt, und am selben Wochenende öffnen die Winzer im Vully ihre Weinkeller. Der Botanicus-Markt vom 21. / 22. Mai in Charmey ehrt die einheimische Pflanzenwelt. Viel Erlebniswert bietet das Gemüseland in der Region Murtensee 

Mehr Infos

6. Beste Fondue-Spots

Kanton Freiburg

Fondue ist so vielseitig wie das Ambiente am Genussort. Ob traditionsreich im Café du Midi oder Du Gothard in Fribourg/Freiburg oder im Le Fribourgeois in Bulle, cool in der Strandbar La Dérive in Estavayer-le-Lac oder im Camping Muntelier, panoramareich im Le Sommet auf dem Moléson, «selbst angerührt» aus der E-Bike-Satteltasche oder urchig im Alpbeizli: Mit Freiburger Käse im Caquelon ist alles gut.   

Mehr Infos

7. Gault & Millau Restaurants 

Kanton Freiburg

27 Freiburger Restaurants listet Gault Millau 2022 auf. Angeführt wird die Parade der Spitzenköche von Pierrot Ayer’s Le Pérolles mit 17 Punkten, von Frédérik Kondratowicz vom Hôtel de Ville und von Mohamed Azeroul vom La Cène mit je 16 Punkten, alle in Fribourg/Freiburg. Entdeckenswert sind sicher die drei Neuen: Die Pinte des Mossettes in Cerniat, das Hôtel de Ville in Rue und das Mont-Vully in Lugnorre. 

Mehr Infos

8. Picnic Box Fribourg Region

Kanton Freiburg

In der Kantonshauptstadt Fribourg/Freiburg verführt die Apéro Box zum Stadtspaziergang mit genüsslicher Pause etwa am Saane-Ufer oder bei der Loreto-Kapelle. Die gut gefüllte Picnic Box Fribourg Region gibt es vielerorts im Kanton, sie passt in den Rucksack, aufs Velo oder in die Badetasche – ideal für Entdeckernaturen. Und aus der Ferne kann man sich mit Genusspaketen (Paniers) aus dem Online-Shop von Terroir Fribourg verwöhnen.  

Mehr Infos

Weitere Tipps

30 Ausflugs- und Ferienideen in der Region Freiburg für den Frühling.